VVK im 1W, in LG bei Contigo und Buchhandlung am Lambertiplatz; Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck & Tourist Information Scharnebeck und online
https://www.ticket-regional.de/stage_1006.php?timeID=819375

Nach dem Gewinn des Spellemann Awards (norwegischer Grammy) für sein 2020 erschienenes Soloalbum »Call for Winter« wird Daniel Herskedal mit seinem neuen Album seine Position als einer der aufregendsten, produktivsten und inspirierendsten Musiker seiner Generation in Europa festigen. »Harbour«, sein sechstes Album bei Edition Records, bringt seine langjährigen Mitstreiter, den Pianisten Eyolf Dale und Andreas Helge Norbakken, wieder zusammen: eine Band, die mit jeder Veröffentlichung stärker und stärker wird. Ihr gemeinsamer Klang und ihre musikalische Tiefe sind überwältigend, voller beeindruckender Melodien, die über einem Fundament aus rhythmischer Präzision schweben. Die norwegische Landschaft hat schon immer eine wichtige Rolle in Daniels Musik gespielt – natürlich, kühn, weitläufig, aber mit einem Gefühl von Minimalismus im Raum und wilder Offenheit. Die Inspiration für »Harbour« kommt aus der Nähe zum Meer und dem Schutz vor der stürmischen norwegischen Natur. Es ist das Ergebnis eines vollendeten Musikers, der sein Handwerk und seine Musikalität über viele Jahre hinweg perfektioniert hat. Wahrhaftig fesselnd!

Besetzung:

Daniel Herskedal (Tuba, Bass Trompete)

Eyolf Dale (Klavier)

Helge Andreas Norbakken (Percussion)

Website : https://danielherskedal.com/

Reinhören auf YouTube https://www.youtube.com/watch?v=NzqJAY5axsk