VVK im 1W, in LG bei Contigo und Buchhandlung am Lambertiplatz; Buchhandlung Hohmann in Bleckede und Scharnebeck & Tourist Information Scharnebeck sowie online
https://www.ticket-regional.de/stage_1006.php?timeID=789161

Dieses Konzert findet statt in der von der Initiative Musik der Bundesregierung geförderten Reihe women2stage

Video : https://www.youtube.com/shorts/xH7x7LXCY9c

Interview : https://www.youtube.com/watch?v=tXNWoBxCE5w

1. Set: Christin Neddens Drum Solo

Christin studierte Schlagzeug in Europa und in Los Angeles an der University of Southern California bei Peter Erskine und Jeff Hamilton. Sie lebt in Hamburg und arbeitet als freischaffende Schlagzeugerin, Komponistin und international tourende Künstlerin in den unterschiedlichsten musikalischen Settings. Christin arbeitete bereits mit Nils Landgren, der NDR Big Band, Helge Schneider (und vielen mehr), spielte in deutschen TV-Showbands und trat auf vielen internationalen Festivals wie Big Band Festival Imatra (Finnland), Jazzfestival Grahamstown (Südafrika), Port Townsend auf Jazzfestival (USA), Colors Festival Lomé (Togo, Westafrika), Elbjazz & Überjazz Festival Hamburg (GER). Christin komponiert Musik für ihre eigene Fusion-Surf-Rock-Band „Orange Line“. Neben ihrer Social-Media-Aktivität arbeitet sie gerade an ihrem Drum-Clinic-Programm, einem Drum-Education-Buch und der Veröffentlichung ihres ersten Soloalbums.

Den 2. Set spielt sie mit ihrer Band ORANGE LINE: Energetischer Drive, ausgeklügelte Grooves und raffinierte Soundtexturen – Christin Neddens’ Orange Line!

In feinster Westcoast-Manier knüpft die Musik der Schlagzeugerin & Komponistin an die Tradition des Funk, Fusion & R ’n’ B. Sie erinnert mit ihren Klangcollagen und ihrer exzentrischen Rhythmik an Steps Ahead oder Weather Report.

Die international agierende Band begeistert mit exzellentem Handwerk, unbändiger Spielleidenschaft und einmalig musikalisch-unterhaltsamer Performance.