Veränderte Rahmebedingungen erfordern immer Flexibilität, Fantasie und Mut. Haben wir. Und wir konnten durch die hervorragende Unterstützung unseres Verbandes Soziokultur auf Landes- und auf Bundesebene ausreichend Fördermittel aus dem Topf der Bundesbeauftragten für Medien und Kultur, Staatsministerin Monika Grütters erhalten. Z.B. für Hygiene- und Pademieschutz-Maßahmen so den Einbau von verbesserten Belüftungs- und Filtereinrichtungen. Oder für technische Erneuerungen, die uns zukünftig in die Lage versetzen, bei weiter eingeschränkten Besucherzahlen Hybrid-Events durchzuführen. Hierzu werden Sound-, Aufzeichungs-, Licht- und Projektiostechnik so optimiert, dass qualitativ hochwertige Streamings möglich werden. Wir werden nun die aktuelle Zwangspause nutzen, die technischen Optimierungen bis Ende November umzusetzen. Die erneuerte Technik wird uns neben Streamigs ganz neue Veranstaltungs-Formate ermöglichen. Mit welchen Möglickeiten das verbunden ist, erfahren Sie hier in Kürze. Bis dahin möchten wir Sie wie gewohnt mit unseren internationalen Leckereinen verwöhnen: https://1w-lg.net/2020/11/02/demnachst-ausser-haus-verkauf/