Sa/So     21./22.   März  (Sa 10:00 – 17:30, So 9:00-16:30)   ZWEITÄGIGER SINGER/SONGWRITER-WORKSHOP MIT DEM DUO FJARILL (www.fjarill.de)

Vier mal sind Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel schon im ONE WORLD aufgetreten. Sie haben dem Haus und seinen Gästen in der jungen Geschichte des Kulturzentrums schon viel Freude vor vollen Rängen bereitet und an mancher Stelle wertvolle Tipps gegeben. Mit diesem Singer/Songwriter-Workshop schlägt ONE WORLD nun ein neues Kapitel der Zusammenarbeit auf. So auch Fjarill, denn bisher haben die Musikerinnen Ihre Kurse immer in Hamburg durchgeführt. Nun gibt es das Angebot erstmals in beschaulich ländlicher  Atmosphäre mit der Möglichkeit zur Übernachtung im Heidehotel mit Sauna und Schwimmbad direkt gegenüber, gemeinsamen Mahlzeiten und Konzertbesuch beim Londoner Jazz-Sänger und Pianisten Anthony Strong am Samstag Abend im ONE WORLD.

Und so beschreiben die beiden in der Weltmusik-Szene hoch angesehenen Musikerinnen ihre Workshop-Philosophie:

„Mit Stimme, Atmung und Körperwahrnehmung im Fokus, kommen wir in den Genuss, kreativ zu singen und entwickeln die Fähigkeit, eigene Musik zu schaffen. Unser musikalischer Schatz fließt aus eigener Feder und die Musik unserer acht CD-Veröffentlichungen und unseres Songbooks, ist selbst komponiert. Diese Fähigkeit, Musik zu schaffen, wollen wir mit anderen Menschen teilen. Im Rahmen unserer Singer/Songwriter-Workshops unterstützen wir Menschen verschiedener Altersgruppen und Professionen in ihrer eigenen Kreativität und komponieren zusammen Lieder. Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich! Das positive Erleben von Musik und das Eintauchen in die eigene Kreativität stehen im Vordergrund. Das Ergebnis am Ende eines Workshops ist ein von der Gruppe gemeinsam komponierter Song.

Unser Konzept ist aufgebaut auf die Erfahrung der eigenen Selbstwirksamkeit; einerseits durch die Entdeckung der eigenen Stimme, der Atmung und der Musik in uns selbst, andererseits durch das gemeinsame Kreieren von Melodien, Rhythmen und Text, um letztendlich ein kleines Gesamtkunstwerk zu schaffen. Dieses Gesamtkunstwerk kann entweder einfach für sich stehen, tatsächlich aufgeführt, aufgenommen und präsentiert werden, oder in irgendeiner Weise weiterleben, sei es „nur“ in der persönlichen inneren Schatzkammer des kreativen Individuums.“

Den Workshop-Bericht der Journalistin und Bloggerin Birgit Reuther finden Sie hier : https://amj-hamburg.de/wp-content/uploads/2019/03/Fjarill-Feb-19-Blog-Biggi-Pop.pdf

Die Teilnehmerzahl liegt zwischen 8 und 20 Personen. Die Teilnahmegebühren sind wie folgt gestaffelt:

Kursgebühr  190€  (incl. Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Tagungsgetränke  Samstag und Sonntag – auf Wunsch vegan –  50€)

Hotelübernachtung incl. Frühstück   EZ 45 € / DZ 80 €

Auf Wunsch Konzert-Ticket Anthony Strong zum Sonderpreis  15 € https://anthonystrong.com/videos/

Anmeldung unter dem Stichwort „Workshop Fjarill“ unter   thomsen@marketing-jt.de

Anmeldeschluss ist Sonntag der 15.3.  Buchungsschluss für die Hotelzimmer ist Sonntag der 1.3.

Eingang der Teilnahmegebühren sowie ggf. Hotelübernachtung und Konzertticket erbitten wir  bis Di. 17.3. unter  ONE WORLD Ostheide e.V.  Sparkasse Lüneburg „Workshop Fjarill“ IBAN  DE14240501100065598815

Die Workshop-Buchung wird aktiviert mit Zahlungseingang bis 18.3.  und für das Hotel bis 1.3.