Fahed Chughri, geboren 1991 in Damaskus/Syrien, verdiente sich bereits
während seines BWL-Studiums mit Musik seinen Lebensunterhalt. Er begann
seine musikalische Laufbahn als Gitarrist schon in seiner Schulzeit, und
spielte in Damaskus mit seiner Band bei öffentlichen Auftritten. Sein
Repertoire besteht sowohl aus klassischer arabischer Musik, als auch aus
internationalen Popsongs. Er lebt seit 2 Jahren in Deutschland und
erweitert sein Repertoire inzwischen mit deutschem und europäischem Liedgut.